Änderung der Spielberichte Kegler

Ab sofort findet ihr die Spielberichte der Kegler unter: Kegeln - aktuelles

Durchwachsenes Wochenende für die Kegler

An diesem Wochenende waren alle Kegelmannschaften des TSV im Einsatz. Den Anfang machte unsere 2. Frauenmannschaft die der 1. Mannschaft vom BSC Erlangen mit 0:6 MP und 1817:2015 Holz unterlag. Beste Keglerin war Beate Graf mit 514 Holz. >>Bericht<< 

Unsere 2 Jugendlichen die in der 2. Mannschaft der JSpG Erlangen spielen unterlagen mit dieser der JSPG Langenzenn-Katzwang mit 1:5 MP und 1773:1810 Holz. Lena erzielte 423 Holz knapp dahinter Jana mit 409 Holz.  >>Bericht>>

Besser machte es unsere 5. Mannschaft die ihr Heimspiel mit 4:2 MP und 1972:1931 Holz gegen den TSV Burghaslach 2 gewann. Bester Kegler war Waldemar Eibert mit 509 Holz. >>Bericht<<

Die 4. Mannschaft war im Nachbarschaftsderby bei der 3. Mannschaft von Gut Holz Höchstadt 3 zu Gast. Das Spiel wurde mit 1:5 MP und 1729:1909 Holz verloren. Bester Kegler war Werner Herrmann mit 494 Holz. >>Bericht<<

Ebenfalls auswärts unterwegs war unsere 3. Herrenmannschaft. Das Spiel beim FC Großdechsendorf wurde mit 4:2 MP und 2035:1998 Holz gewonnen. Bester Kegler war Dominik Oppelt mit 539 Holz knapp vor Daniel Dausch mit 538 Holz. >>Bericht<<

Deutlich siegte unsere 2. Herrenmannschaft mit 5:1 MP und 2060:1903 Holz gegen den TSV Burghaslach 1. Bester Kegler war Thomas Sänger 548 Holz vor André Neuper mit 530 Holz. >>Bericht<<

1. Niederlage für unsere 1. Herrenmannschaft mit 1:7 MP und 3123:3279 Holz gegen eine stark aufspielende Mannschaft von Gut Holz Häusling. Vom Start weg waren die Häuslinger überlegen und waren ein verdienter Sieger. Bester Kegler des TSV war Harald Uebler mit 546 Holz. Tagesbester wurde Gökhan Idrisoglou mit herausragenden 592 Holz. >>Bericht<<

Im letzten Spiel des Wochenendes unterlag unsere 1. Frauenmannschaft beim Tabellenführer DJK Schwabach mit 2:4 MP und 2004:2067 Holz. Schon nach dem Startpaar geriet man gegen das sehr gut spielende Schwabacher Startpaar uneinholbar in Rückstand. Das Schlusspaar konnte beide Mannschaftspunkte gewinnen aber leider nur noch Ergebniskosmetik betreiben. Beste Keglerin war Jutta Hölzer mit guten 547 Holz. >>Bericht<<

1. Kegelmannschaft siegt beim TSV Kornburg 1

Auch das zweite Saisonspiel konnte unsere 1. Herrenmannschaft siegreich gestalten. Beim TSV Kornburg wurde mit 5:3 MP und 3197:3130 gewonnen. Im Startpaar lieferte sich Thomas Eibert ein spannendes Duell das er aufgrund eines guten Schlussdurchganges mit 144 Holz noch knapp mit 533:531 für sich entscheiden konnte. Keine Chance ließ Domenic Grimm seinen Gegner. Er gewann sein Duell mit guten 552:494 Holz. Vorsprung nach dem Startpaar 60 Holz bei 2:0 MP. Im Mittelpaar fand Alexander Bräunig überhaupt nicht ins Spiel und verlor sein Duell, vor allem durch eine schwache Leistung im Abräumen,  mit 507:520 Holz. Eine überragende Leistung zeigte dann Mannschaftskapitän Manuel Eibert. Er spielte seinen Gegner, vor allem durch ein sehr gutes Abräumspiel mit 223 Holz, in Grund und Boden. Mit hervorragenden 583:507 Holz sicherte er sich den Mannschaftspunkt. Vorsprung nach dem Mittelpaar 123 Holz bei 3:1 MP. Mit diesem großen Vorsprung ließ es unser Schlusspaar doch etwas zu locker angehen. Harald Uebler verlor sein Duell mit schwachen 511:535 Holz. Gerald Freund stand ihm da in nichts nach und verlor ebenfalls mit  511:543 Holz. Das änderte aber nichts mehr am Sieg und zwei ganz wichtigen Punkten die mit nach Neuhaus genommen wurden. >>Bericht<<

Saison der Kegler erfolgreich beendet

Die letzten Spiele der Saison der Kegler sind absolviert.  Unsere 2. Frauenmannschaft unterlag trotz eines sehr guten Gesamtergebnisses mit 2015:2025 Holz und 2:4 MP gegen des Baiersdorfer SV 3 gem. Beste Keglerin war Pauline Sitte mit 486 Holz, bester Kegler war Waldemar Eibert mit 517 Holz. >Bericht<  Siegreich war unsere 1. Frauenmannschaft beim letzten Spiel bei der DJK/SV Berg. Das Spiel wurde deutlich mit 2055:1982 Holz und 6:0 MP gewonnen. Beste Keglerin war Ute Lang mit 540 Holz. >Bericht<  Im Spitzenspiel der Kreiklasse Nord unterlag unsere 3. Herrenmannschaft mit schwachen 1967:2121 Holz und 0:6 MP bei Tabellenführer Gut Holz Häusling 3. Damit belegt die 3. Mannschaft  den 2. Platz und steigt in die Kreisliga auf. Bester Kegler war Manfred Oppelt mit 518 Holz. >Bericht< Mit einem Sieg beendet die 1. Mannschaft die Meistersaison. Das Heimspiel gegen Gut Holz Flügelrad Nürnberg 1 wurde mit 5:3 MP und 3253:3208 Holz gewonnen. Bester Kegler war Manuel Eibert mit 579 Holz. >Bericht<  >>Abschlusstabellen aller Mannschaften<<

Ergebnisse Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschften der Senioren A sicherte sich Harald Uebler mit einer überragenden Leistung von insgesamt 1198 Holz den Titel. Schon nach dem Vorlauf lag er mit 555 Holz 21 Holz vor dem zweiten Jürgen Scheer von Gut Holz Höchstadt. Im Endlauf ließ er es aber dann so richtig krachen. Mit dem neuem Bahnrekord von unglaublichen 643 Holz pulverisierte er den alten Bahnrekord von Erich Zimmermann der damals 606 Holz erzielte. Auf den Plätzen folgte Jürgen Scheer mit 1092 Holz vor dem drittplatzierten Michael Braun  vom SKK Wöhrl Erlangen mit 1080 Holz. Qualifiziert für die Bezirksmeisterschaften sind auch noch der viertplatzierte Thomas Groß vom FSV Erlangen-Bruck mit 1065 Holz und Rainer Vornberger vom SKK Wöhrl Erlangen mit 1058 Holz. Gerald Freund belegte mit insgesamt 1024 Holz (Vorlauf 511 Endlauf 513) den 8.Platz >Ergebniss gesamt<  >Bild der Sieger<  >Bahnrekord Harald Uebler<

Bei den Kreismeisterschaften der Herren belegte Manuel Eibert mit insgesamt 1094 Holz (Vorlauf 534 Endlauf 560 Holz) einen hervorragenden 5. Platz. Daniel Bäumel belegte mit 1044 Holz (Vorlauf 525 Endlauf 519)  einen guten 7. Platz. Alex Bräunig verpasste mit 516 Holz den Endlauf. >Ergebnisse der Herren<

Bei den Frauen belegte  Ute Lang mit 1070 Holz (Vorlauf 545 Endlauf 525) den 7. Platz. Knapp dahinter belegte Claudia Oppelt mit 1048 Holz (vorlauf 549 Endlauf 499) den 9. Platz. Sabine Neidhardt verpassten den Endlauf mit 456 Holz. >Ergebnisse der Frauen<

Bei den Seniorinnen B belegte Beate Graf mit 923 Holz (Vorlauf 447 Endlauf 476) den 5. Platz und qualifizierte sich damit für die Bezirksmeisterschaften. >Ergebnisse Seniorinnen B<

2 Siege zum Auftakt der Kegelrunde für den TSV

Mit zwei Siegen starteten die Kegler des TSV in die neue Punkterunde. Den Anfang machte unsere 3. Mannschaft die mit 4:2 MP und 1990:1935 Holz beim SKK Wöhrl Erlangen 2 siegte. Das Spiel war bis zum letzten Durchgang ausgeglichen bis der mit 526 HolzTagesbeste Daniel Dausch im letzten Durchgang sensationelle 167 Holz auf die Bahnen zauberte und damit 63 Holz gewann. >>Bericht<< Auch das Heimspiel der 2. Mannschaft war lange ausgeglichen und auch hier wurde das Spiel erst im letzten Durchgang endgültig entschieden. Manni Oppelt spielte im letzten Durchgang sehr gute 160 Holz und Thomas Neuper erzielte 140 Holz. Tagesbester war Thomas Neuper mit 537 Holz. >>Bericht<<

Seite 1 von 2

Hygieneschutzkonzept

Hier das Hygieneschutzkonzept gültig für alle Mitglieder des TSV Neuhaus. Stand 08.08.2020

Nächste Termine

Dez
2

02.Dez.2020 16. - 17.

Dez
2

02.Dez.2020 18. - 19.

Dez
3

03.Dez.2020 08. - 09.

Dez
3

08. 03.Dez.2020 - 09. 31.Dez.2021

Dez
3

03.Dez.2020 19. - 20.

loader
098291
Heute: 14
Diese Woche: 39
Dieser Monat: 14